Jahresrückblick

Nachdem im Dezember die vielen Adventsveranstaltungen wie Kerzen anfertigen, Kreativvormittage und das Weihnachtssingen sowie die vielen Weihnachtsfeiern in der Seniorenresidenz Suhl veranstaltet wurden, warteten nun viele Bewohner schon wieder auf die neuen Veranstaltungen in diesem Jahr.

Am 24. Januar 2018 war es endlich soweit: die erste Veranstaltung im neuen Jahr war ein Jahresrückblich auf das Jahr 2017. Die Präsentation mit Text, Bild und Video wurde von den Mitarbeitern der Sozialen Betreuung mit viel Fleiß vorbereitet und durchgeführt. Dabei gab es Schlagzeilen wie „Viel Schnee, verstorbene Politiker oder Prominente, Erhöhung der Müllgebühr, Besuchszahlen im Tierpark oder die lustigste Meldung „Mann muss nach Streit mit Freundin durch die Feuerwehr vom Dach gerettet werden“. So ging es informativ und bunt gemischt durch das vergangene Jahr und immer wieder kamen Reaktionen wie „ach ja, da war ja…“. Die Bewohner der Seniorenresidenz Suhl lauschten aufmerksam bis zum letzten Wort und bedankten sie mit langem Applaus und Dankesworten.

Die Bewohner freuen sich nun auf die Faschingsfeier am Rosenmontag, die Geburtstagsfeier aller Jubilare der letzten 3 Monate und der Osterfeier am Gründonnerstag mit dem Auftritt vom Chor der Volkssolidarität.

Kristina Klingelstein
Leiterin Soziale Betreuung